Juni 2017

Dengeln und Anpassen der Sense am Samstag, den 17.06.2017

„Wer beim Dengeln schläft, wird beim Sensen wach!“

Dieser vierstündige Kurs vermittelt verschiedene Dengel - Techniken und bietet die Möglichkeit, eine beschädigte Sense zu reparieren. Daneben gibt es wertvolle Tipps rund um den richtigen Umgang mit der Sense. 

Wie beim ersten Kurs gilt es rutschfeste Arbeitsschuhe oder Stiefel sowie Arbeitskleidung mitzubringen, damit es zu keinen Unfällen kommt. Die Dengelausrüstung und Sensen werden für die Dauer des Kurses den Teilnehmern überlassen.

Der Dengel- und Sensenkurs ist leider bereits ausgebucht!

 

Veranstaltungstermin: Samstag 16.07.2016, 09.30-13.00 Uhr Sensen

und 13:30-17:00 Uhr Dengeln

Veranstaltungsort: Treffpunkt am Eingang

Gruppengröße: max. 7 Personen

Alter: ab 16 Jahre

Kosten: