Buttern und Backen: Küche ohne Gas und Strom

Als Selbstversorger stellten Bäuerinnen früher möglichst alles selbst her. Wie mühevoll sich die Hausarbeit ohne Gas und Strom gestaltete, können Sie in diesem Mitmach-Programm selbst erleben: Zunächst wird aus Sahne Butter gestampft. Diese wird zu einem Waffelteig gegeben und in einem alten drehbaren Waffeleisen auf einem sogenannten „Sparherd“ gebacken. Nach all der Mühe schmecken die Waffeln dann umso besser.

Empfohlenes Alter der Teilnehmer: ab 6 Jahre  

Dauer: ca. 100 Minuten

Gruppengröße: max. 10 Personen

Kosten: 60,00€ (eventuell zzgl. Eintritt)