Gesunde Ernährung

Küche im Wandel der Zeit

Die unterschiedlichen Arten der Küche, wie sie sich über die Jahrhunderte verändert haben und damit auch die Möglichkeiten der Essenszubereitung, können hier in kleinen Gruppen aktiv entdeckt werden. Besucht werden zwei Küchen verschiedener Epochen: Eine mit offener Feuerstelle  und eine mit holzbefeuertem Sparherd. 

Auf den Wegen zwischen den Küchen nehmen wir uns der Museumsgärten, Äcker und Streuobstwiesen an und erkunden, welche Lebensmittel zur Verfügung standen und wie man ohne Kühlschrank für den Winter Obst und Gemüse haltbar machte.

Im praktischen Teil des Tages wird jede Gruppe in einer der Küchen ein alltägliches historisches Rezept ausprobieren, sodass am Ende jeder etwas vorzeigen kann. 

Empfohlenes Alter der Teilnehmer: ab 7 Jahre  

Dauer: ca. 4 Stunden inkl. Pause

Gruppengröße: 8-10 Personen

Gruppenanzahl: 4-5

Kosten: bis max.8 Teilnehmer 65 €, bis max.10 Teilnehmer 75 €