Zwischen Arbeit und Spiel

Kindheit früher

„Langeweile kannten wir nicht“, so die Aussage vieler Zeitzeugen über ihre Kindheit. Noch vor 100 Jahren war es üblich, dass das Leben von Kindern durch Arbeit bestimmt war. Schon die Kleinsten mussten mithelfen. Ob auf dem Feld oder im Haushalt, Aufgaben gab es immer. Wie viel Freizeit da noch blieb und womit man sie sich vertrieb, steht im Mittelpunkt unserer Führung: Am Ende der Besichtigung können einige dieser alten Spiele ausprobiert werden.

Empfohlenes Alter der Teilnehmer: 6-17 Jahre  

Dauer: ca. 1 ½ Stunden

Gruppengröße: 15 Personen

Gruppenanzahl: 3 Gruppen

Kosten: Kindergruppe 22 €

Treffpunkt: Museumseingang