Aktuelle Projekte

Der naturnahe Spielplatz ist fertig

In der Baugruppe Mittelrhein-Westerwald in unmittelbarer Nähe zur Gaststätte konnte inzwischen der naturnaher Spielplatz fertiggestellt werden.

Das Freilichtmuseum bedankt sich herzlich bei der Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung und beim Freundeskreis des Freilichtmuseums, ohne deren Unterstützung dieses Projekt nicht umsetzbar gewesen wäre.

Der Spielplatz greift Themen des Freilichtmuseums auf: So können unsere kleinsten Besucher beispielsweise in Fachwerkhäusern spielen oder treffen auf Holztiere, die sie umsorgen können. Die  Tiere sowie die Spielhäuschen sind Sonderanfertigungen. Die Bilder zeigen, wie diese im Freilichtmuseum angeliefert wurden. Wer den fertigen Spielplatz sehen und ausprobieren möchte, hat seit dem 17.09.17 die Möglichkeit hierzu.


Frische Farbe für ein altes Gebäude

Sanierungsarbeiten am Schul- und Backhaus aus Neuwied-Heddesdorf

Es war das erste Gebäude, das im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum wieder aufgebaut wurde und prägt daher bis heute das Logo des Museums: Das Schul- und Backhaus steht inzwischen runde 40 Jahre im Gelände, weswegen es nun an der Zeit für eine Sanierung ist.

 

Dieses Jahr wurde es komplett eingerüstet. Das Dach und das Tragwerk wurden überprüft. Hierzu wurde die alte Farbe so gut wie möglich von den Hölzern des Fachwerks entfernt. Hier und da mussten Hölzer ausgebessert werden. Stellen, die dem Wetter besonders ausgesetzt sind, wurden besser geschützt – beispielsweise durch kleine Bleche. Die Fensterlaibungen mussten erneuert werden um die Fenster erhalten zu können.

 

Schließlich wurden die Gefache nachgearbeitet, bei denen im Laufe der Jahre Ecken und Ränder rausgebrochen waren. Zum Schluss gibt es nun einen neuen Anstrich für das komplette Gebäude. Verwendet wurde eine natürliche Mineralfarbe, die das Gebäude nun wieder neu erstrahlen lässt.