Am 15. April laden die Museumsmäuse Frida und Anton speziell die kleinen Besucher zu einer Erlebnisführung durch das Freilichtmuseum ein. Die Kinder erfahren, in welchen Gebäuden die Museumsmäuse wohnen und welche Abenteuer sie erleben. Frida und Anton vermitteln spielerisch mit Hilfe zahlreicher Mit-Mach-Stationen, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Für alle, die nicht an der Führung teilnehmen können und sich trotzdem für Anton und Frida interessieren: An der Eingangskasse ist ein Heft über die beiden Museumsmäuse erhältlich.

 

Dieses ist kostenfrei, die Tasche inklusive Malblock und Stiften kostet 2,- €.

 

An der Spezialführung können Kinder bis 10 Jahren in Begleitung ihrer Eltern teilnehmen.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um eine Anmeldung gebeten unter 06751/855880 oder info@freilichtmuseum-rlp.de gebeten.

 

Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Infotafel nahe der Kasse.