Wassermühle in Aktion

Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag, dem 05.06.2017, 11.00 bis 17.00 Uhr

Am Deutschen Mühlentag läuft unsere Wassermühle mit voller Kraft: Müller Uli Kügler zeigt den Besuchern in der historischen Mühle aus Alterkülz, wie Korn zu Schrot und Mehl vermahlen wird. Die Wassermühle aus dem Hunsrück wurde 1996 vor Ort abgetragen und bis 2006 im Freilichtmuseum wieder aufgebaut. Sie war eine der auf dem Hunsrück ehedem weit verbreiteten „Bauernmühlen“, für deren Betrieb und Unterhalt sich mehrere Familien genossenschaftlich

zusammenschlossen. Heute ist die Mühle in die museumspädagogischen Angebote des

Freilichtmuseums eingebunden: Hier können Kinder den Weg vom Korn zum Mehl

regelrecht „begreifen“. In der Ausstellung „Es klappert die Mühle…“ in Haus Briedern gibt es zudem viele spannende Dinge rund um das alte Handwerk zu erfahren.