Veranstaltungen im Juni

Änderungen, auch kurzfristiger Natur, vorbehalten.

Aufgrund der allgemeinen Pandemielage gilt, dass Absagen und Verschiebungen möglich sein können.


Fr. 03.06.2022   |   14.00-17.00 Uhr

  • Bustransfer für Menschen mit Geh-Einschränkungen

Einsteigen und los geht die Erkundung unseres weitläufigen Freilichtmuseums. Für geh-eingeschränkte Menschen ist es an diesem Nachmittag möglich, mit dem Museumsbus zwischen den Baugruppen hin und her gefahren zu werden. Oder sie begleiten den Busfahrer auf der Rundtour und lassen sich von Herbert Weber durch die Vergangenheit führen. 

 

-nur mit Anmeldung-

 info@freilichtmuseum-rlp.de, 06751-855880

 



So. 05.06.2022   |   11.00-13.00 + 14.00-16.00 Uhr

  • Handwerksvorführungen:
    Korbflechten und Drechseln

Von 11.00 -13.00 sowie von 14.00 - 16.00 Uhr sind die beiden Handwerker live im Freilichtmuseum zu sehen. Wolfgang Eisenbrandt wirft die Drechselbank an und demonstriert die Fertigung von Gegenständen wie Obstschalen oder Kerzenständern aus Holz. Außerdem zeigt Werner Stallmann wie er aus Weidenrohr Körbe für den Hausgebrauch herstellt.

Die ehrenamtlichen Handwerker freuen sich auf den Kontakt mit den Gästen und beantworten gerne ihre Fragen. Weitere Handwerksvorführungen plant das Freilichtmuseum während der Saison immer am ersten Sonntag im Monat. 



Mo. 06.06.2022 

  • Deutscher Mühlentag

Erleben Sie unsere Mühle in Aktion! An Pfingstmontag, 06.06.2022, erwecken wir die Wassermühle Alterkülz zum Leben.



Di. 07.06.2022   |   15.00 Uhr

  • Ehrenamtscafé

Kennenlernen, sich austauschen und Ideen schmieden, heißt es bei den regelmäßigen Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Freilichtmuseums.

Durch das Ehrenamt zum Beispiel an der Kasse, im Laden, bei den Gärten, der Sammlung, dem Freundeskreis oder auch im Vermittlungsbereich wird das Museum lebendig. Diese Treffen bieten die Möglichkeit zum Austausch und Gespräch. Auch Interessierte, die die Freiwilligenarbeit im Museum kennenlernen möchten, sind zu diesem offenen Treff herzlich eingeladen.

 

 

-nur mit Anmeldung-

-Treffpunkt: bitte tagesaktuell an der Kasse erfragen-

Weitere Informationen, auch zum Thema Ehrenamt, hier.

Unser Ehrenamtscafé findet an diesen weiteren Terminen statt:

  • Di. 05.07.2022   
  • Di. 06.09.2022  
  • Di. 04.10.2022   


Fr. 10.06.2022   |   16.00 Uhr

  • Kultur am Kiosk:
    "De Hunsrick is mei Welt." - Mundart mit Josef Peil

"De Hunsrick is mei Welt", zitiert Josef Peil die Hunsrücker Dichterin Ida Conrath aus dem von ihm mit herausgegebenen Buch. Aus diesem Buch trägt Josef Peil vor und lädt nach dem Start am Museumskiosk passend zum Buchtitel zu einem Spaziergang durch das „Hunsrückdorf“ ein.  

Die Teilnahme kostet 8,00€, inklusive Eintritt.

Mitglieder des Freundeskreises und Inhaber*innen einer Jahreskarte zahlen 3,00€.

-nur mit Anmeldung-

-begrenzte Teilnehmerzahl-

06751-855880, info@freilichtmuseum-rlp.de



Fr. 10.06.2022   |   16.00 Uhr



Fr. 10.06.2022   |   20.30 Uhr



Sa. 11.06.2022   |   19.30 Uhr



So. 12.06.2022   |   19.00 Uhr



Di. 14.06.2022  |   14.00-16.00 Uhr 

  • Führung für Menschen mit Demenz

An diesem Termin ermöglichen wir Demenzerkrankten in Begleitung eines Angehörigen eine besondere Führung. 

-nur mit Anmeldung-

-begrenzte Teilnehmerzahl-

06751-855880, info@freilichtmuseum-rlp.de



Do. 16.06.2022   |   19.30 Uhr



Fr.  17.06.2022 

  • Lon & Solt: Leben und Alltag um 1760

Die Living History Gruppe "Lon & Solt Anno 1760" belebt unser Haus Ürzig in der Baugruppe Mosel-Eifel. Die Gruppe beleuchtet Themen und Aspekte des Alltags um 1760 und bringt diese durch die Darstellung der "lebendigen Geschichte" den Besucher*innen näher. Die Schwerpunkte variieren und zeigen immer wieder neue Facetten des Alltags im 18. Jahrhundert.



Fr. 17.06.2022   |   19.30 Uhr



Sa. 18.06.2022   |   19.30 Uhr



 

Sa. 18.06.2022

  • Lon & Solt: Leben und Alltag um 1760

Die Living History Gruppe "Lon & Solt Anno 1760" belebt unser Haus Ürzig in der Baugruppe Mosel-Eifel. Die Gruppe beleuchtet Themen und Aspekte des Alltags um 1760 und bringt diese durch die Darstellung der "lebendigen Geschichte" den Besucher*innen näher. Die Schwerpunkte variieren und zeigen immer wieder neue Facetten des Alltags im 18. Jahrhundert.





 

So. 19.06.2022 

  • Lon & Solt: Leben und Alltag um 1760

Die Living History Gruppe "Lon & Solt Anno 1760" belebt unser Haus Ürzig in der Baugruppe Mosel-Eifel. Die Gruppe beleuchtet Themen und Aspekte des Alltags um 1760 und bringt diese durch die Darstellung der "lebendigen Geschichte" den Besucher*innen näher. Die Schwerpunkte variieren und zeigen immer wieder neue Facetten des Alltags im 18. Jahrhundert.





Di. 21.06.2022  |   15.00-17.00 Uhr 

  • Angebot für Pädagog*innen:
    Das Freilichtmuseum als außerschulischer Lernort für die Grundschule

Kostenfreie Veranstaltungen für haupt- und ehrenamtliche Pädagog*innen, um eine Auswahl unserer Vermittlungsangebote als Brücke zwischen den Sammlungsobjekten und den Besucher*innen kennenzulernen. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem ILF Mainz (Institut für LerhrerInnenfortbildung Mainz) statt.

-nur mit Anmeldung-

-begrenzte Teilnehmerzahl-

06751-855880, info@freilichtmuseum-rlp.de



So. 26.06.2022   |   15.00 Uhr

  • Kultur am Kiosk:
    Konzertlesung "Far away - mit der Harley zum Nordkap" 
    von und mit Paddy Schmidt

Irish Folk Ikone, Songwriter und Frontmann der Band PADDY GOES TO HOLYHEAD, Paddy Schmidt hatte einen Traum. Und dieser Traum geht einher mit seiner Motorradleidenschaft. Der Mann mit der rauen Whiskystimme hat ein Herz für die einsame und einzigartige Natur Skandinaviens. Auf ihren Harleys fuhren Paddy und sein Kumpel Andrew zum Nordkap, um den Traum aller Biker zu leben und Paddys nördlichstes Konzert aller Zeiten zu zelebrieren. Im Gepäck: Tagebuch, zerlegbare Reisegitarre und Kamera. So entstand sein Buch "Far Away - Mit der Harley zum Nordkap".

Am 26.06.2022 bringt Paddy das Reisefieber ins Freilichtmuseum. Er liest aus seinem Buch und spielt auf seiner Reisegitarre. Es gibt Fernweh und Anekdoten, Paddys Musik, irisches Bier, Snacks und einen Whisky Probierstand. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, ein signiertes Reisebuch zu erwerben. 

-Open-Air Veranstaltung mit Teilbestuhlung-

Sitzplätze am Tisch zu 19,00€ (Maximal 5 Personen pro Tisch.)

Stehplätze zu 15,00€ (hierunter fallen auch Plätze auf der Mauer, Sitzkissen sind vorhanden, eine eigene Picknick-Decke darf mitgebracht werden.)

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Vorverkauf erfolgt ausschließlich über unseren Ticketshop.



<< Mai

Juli >>