Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Internationaler Tag der faszinierenden Pflanzen am Samstag, 27.05.2017

Auf Initiative und in Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum

Rheinhessen-Nahe-Hunsrück (DLR R-N-H) beteiligt sich das Freilichtmuseum erstmalig am weltweiten Aktionstag. Auf den Äckern des Freilichtmuseums wurden hierfür historische Nutzpflanzen wie Flachs, Mohn, Dinkel, Emmer und Einkorn angebaut. Außerdem wird die Verarbeitung solcher Pflanzen beispielhaft im Dreschschuppen, in der Mühle und beim

Spinnen erläutert. Ein kleiner Markt und weitere spannende Aktionen runden das Programm ab. Mehr Informationen.

Der naturnahe Spielplatz entsteht

In der Baugruppe Mittelrhein-Westerwald in unmittelbarer Nähe zur Gaststätte ensteht zurzeit ein naturnaher Spielplatz.

Das Freilichtmuseum bedankt sich herzlich bei der Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung, ohne deren Unterstützung dieses Projekt nicht umsetzbar wäre.

Der Spielplatz greift Themen des Freilichtmuseums auf: In Zukunft können unsere kleinsten Besucher beispielsweise in Fachwerkhäusern spielen oder treffen auf Holztiere, die den Tieren des Freilichtmuseums nachempfunden wurden.

 

 


Einen Ausblick auf das weitere Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2017 finden Sie hier...

Die Museumsgaststätte hat geöffnet. Die neue Pächterin Sonja Nitsch und ihr Team freuen sich auf ihren Besuch.

 

Öffnungszeiten:

dienstags bis freitags von 11-17 Uhr und samstags bis sonntags von 10-18 Uhr

Montags ist Ruhetag.

 Neuigkeiten von unserem Kooperationspartner Nahe der Natur — Mitmach-Museum für Naturschutz finden Sie hier...