Veranstaltungen im März

Änderungen, auch kurzfristiger Natur, vorbehalten.


So. 17.03.2024

  • Los geht´s!  - Saisonstart

Die Häuser und Ausstellungen des Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseums erwachen aus dem Winterschlaf. Endlich können unsere Besucher*innen wieder entspannt durch die Alltagsgeschichte der letzten 500 Jahre spazieren und „erleben wie es wirklich war“.

 

Mit Saisonbeginn zeigt das Freilichtmuseum die vom Institut für Geschichtliche Landeskunde Rheinland-Pfalz e.V. (IGL) erstellte Ausstellung: „75 Jahre Rheinland-Pfalz in 75 Geschichten“. Für das Jubiläumsjahr 2022 erstellt, macht sie nun Halt im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum. Ergänzt wird die Ausstellung des IGL durch Objekte aus der Sammlung des Freilichtmuseums. 

Themen und Ereignisse der letzten 75 Jahre unseres Bundeslandes werden vorgestellt. Vertiefende Informationen bieten QR-Codes, die zur virtuellen Version der Ausstellung führen. 

Dauer der Ausstellung: Bis zum Saisonende am 03.11.2024

 

Außerdem wird auch in diesem Jahr die Tradition des Ehrenamtskaffees weitergeführt und das erste Treffen findet zur Saisoneröffnung um 16.00 Uhr statt. 

14.30 Uhr Ausstellungseröffnung "75 Jahre Rheinland-Pfalz in 75 Geschichten"

16.00 Uhr Ehrenamtskaffee



So. 31.03.2024   I   11.00 - 15.00 Uhr

  • Such mal wieder: Osternestsuche

Der Osterhase ist im Freilichtmuseum unterwegs!

Auch in diesem Jahr dürfen sich die kleinen Gäste im Freilichtmuseum wieder auf die Ostertüten freuen. Gefüllt mit Süßigkeiten und weiteren Überraschungen bringen sie Kinderaugen zum Leuchten.

Als Eltern, Großeltern und Co. erwerben Sie die Tüten -nur auf Vorbestellung- im Museumsgelände und verstecken sie für Ihre Kinder draußen oder in den zugänglichen Bereichen unserer Gebäude. Die Kinder haben viel Spaß beim Erkunden, Suchen und Entdecken.

 

Alle Genießer dürfen sich an diesem Tag wieder auf frische Backwaren aus dem historischen Holzofen freuen. Der Museumsbäcker verkauft aus dem Backhaus Hasselbach Brötchen, Brot und Kuchen solange der Vorrat reicht.

nur mit Anmeldung und Vorbestellung

begrenzte Teilnehmerzahl

06751-855880, info@freilichtmuseum-rlp.de